Theater

„Alles Was Wir Haben“

“ Zieh die Maske ab, sonst kann Dich keiner sehen!“ 

Sie schrieben um ihr leben und über das Leben. Fünf in sich geschlossene Mikrokosmen, die ALLES geben, was sie haben. Den Fluch ihrer Einsamkeit. 

Von und mit: Alaa Nasser, Jonathan Bamberg, Katharina Rosenberger, Mira Sharma, Mohammed Ali | Künstlerische Leitung: Magdalena Scharler | Musik: Jonathan Bamberg | Bühne: Magdalena Scharler, Katharina Rosenberger, Mira Sharma | Fotos: Simon Detel

Uraufgeführt wurde „ALLES was wir haben“ am 12.Juli 2019 im Michael Tschechow Studio Berlin | Sprache: Deutsch, Englisch und Arabisch | Spieldauer: 90 Minuten